Achetez Bitcoin avec de l’argent au 7-Eleven, CVS avec cette nouvelle application

La société Bitcoin ATM LibertyX s’est associée aux détaillants 7-Eleven, Rite Aid et CVS pour apporter son argent pour les services de cryptographie à 20 000 emplacements.

La société Bitcoin ATM LibertyX s’est associée à 7-Eleven, CVS et Rite Aid

L’accord permet aux utilisateurs de l’application LibertyX de payer les achats de Bitcoin Trader en espèces dans 20 000 emplacements participants à travers les États-Unis. La plupart des frais sont annulés pour le moment, mais vous devrez rejoindre une liste d’attente pour utiliser le service.

La société Bitcoin ATMLibertyXélargit ses horizons dans sa mission de rendre Bitcoin disponible „sur chaque bloc“ en Amérique.

La société a annoncé aujourd’hui qu’elle permettait désormais à ses clients d‘ acheter du Bitcoin en espèces dans 20 000 points de vente aux États-Unis dans le cadre d’un accord conclu avec les magasins 7-Eleven, CVS et Rite Aid.

Plutôt que de traiter avec les distributeurs automatiques de billets, LibertyX fait en sorte que tous les acheteurs potentiels de BTC doivent télécharger leur application iOS ou Android, qui est ensuite scannée dans un magasin de détail participant pour effectuer la transaction en espèces.

Voici comment cela fonctionne: les utilisateurs de l’application LibertyX entrent leurs adresses Bitcoin dans l’application et cliquez sur «commencer l’achat». À partir de là, ils doivent sélectionner l’un des détaillants répertoriés, comme un 7-Eleven en bas du bloc, par exemple, et appuyer sur «ajouter de l’argent maintenant». Le caissier du magasin 7-Eleven scanne ensuite le code-barres LibertyX, et le client lui remet la pâte (entre 20 $ et 500 $).

Il ne vous reste plus qu’à payer les frais nécessaires (les frais de service du détaillant de 4,95 $ et les «frais de mineur sélectionnés par le client»), cliquez sur «convertir en Bitcoin» sur l’application, et hop, Bitcoin acheté avec de l’argent comptant.

ConsenSys Diligence est à la pointe de la cryptographie offensive, de la technologie blockchain et de l’analyse d’incitation économique

«Le Bitcoin est l’une des innovations les plus excitantes de la dernière décennie, mais son adoption a été limitée par la confiance et l’accessibilité», a expliqué Chris Yim – co-fondateur et PDG de LibertyX – dans un communiqué. «Nous voulions étendre notre empreinte pour que tout le monde puisse acheter du Bitcoin dans des endroits familiers où il conduit ou se promène quotidiennement. Maintenant, tout le monde n’est qu’à quelques kilomètres de posséder Bitcoin et de faire partie de sa communauté mondiale. »

La société de portefeuille cryptographique Abra a annoncé mercredi que les clients peuvent désormais recharger leurs portefeuilles cryptographiques Abra dans les 6 000 magasins 7-Eleven des Philippines. Abra est un portefeuille qui permet aux utilisateurs d’investir …

LibertyX a actuellement un localisateur de magasin sur son site Web qui dirigera les clients intéressés vers le détaillant le plus proche qui prendra de l’argent pour la cryptographie. Et au cas où vous vous poseriez la question, oui, LibertyX fait de KYC ses clients, exigeant le nom, l’adresse, la date de naissance et une pièce d’identité avec photo pour tous ses utilisateurs, selon une FAQ sur son site.

Malheureusement, cependant, quiconque envisage de se précipiter vers son CVS le plus proche pour acheter du Bitcoin peut avoir à refroidir ses jets. Pour le moment, toutes les histoires répertoriées sur le site Web de LibertyX sont marquées comme sur une «liste d’attente» (tout comme la page d’inscription du client ), et il n’est pas clair si et quand il sera entièrement en ligne.

Datenschutzbrowser Mutig unter Beschuss, weil er das Vertrauen der Benutzer verletzt hat

Brave, der kryptofreundliche Browser, bei dem die Privatsphäre an erster Stelle steht, hat Affiliate-Provisionen erhalten, indem er bestimmte Suchanfragen über Affiliate-Links an Krypto-Unternehmen weitergeleitet hat.

Im Gegensatz zum „Opt-In“ -Prinzip, an das sich das Unternehmen hält – Anzeigen sind im Browser optional und zahlen Kryptowährung an alle aus, die sie anzeigen -, hat Brave seine 1 5 Millionen monatlichen Benutzer nie nach diesen Weiterleitungen gefragt .

Ein Feuersturm brach heute aus, nachdem der Twitter-Benutzer Yannick Eckl, der von „ CRYPTONATOR1337 “ spricht , bemerkte, dass der Browser bei der Suche von Brave nach Binance automatisch zu einer Partnerversion der URL umgeleitet wurde, von der Brave profitiert.

Brave hatte kürzlich eine Partnerschaft mit dem Krypto-Austausch geschlossen. Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, hatte Brave auch auf Twitter unterstützt

Das Gewitter entwickelte sich zu einem Sturm, nachdem Dimitar Dinev, Geschäftsführer von JRR Crypto , noch weitere Weiterleitungslinks entdeckt hatte. Dinev stöberte in Braves GitHub-Seite und stellte hier fest, dass Brave seine Benutzer auch auf die Websites von Ledger, Trezor und Coinbase weiterleitet.

Brendan Eich, CEO und Mitbegründer von Brave, entschuldigte sich sofort, als der Verstoß veröffentlicht wurde. „Entschuldigen Sie diesen Fehler, er hat über das Problem getwittert, das seitdem“ behoben „wurde.

Es ist nicht großartig und tut mir wieder leid. Ich bin auch traurig darüber.

„Wir werden nie wieder eingetippte Domains überarbeiten, das verspreche ich“, sagte er. „Ich bin auch traurig darüber.“

bitcoin

Eich hat auf die Bitte von Decrypt um weitere Ausarbeitung nicht geantwortet

Zu seiner Verteidigung, die Eich twitterte, sagte er, dass Brave „versucht, ein tragfähiges Geschäft aufzubauen“. Derzeit verdient es Geld, indem es seinen Nutzern Anzeigen zum Schutz der Privatsphäre anbietet, die in Kryptowährung ausgezahlt werden.

„Aber wir streben auch Skin-in-Game-Affiliate-Einnahmen an“, sagte er. Dazu muss Brave seine Benutzer über Widgets zum Austausch bringen und auch nach Umsatzabkommen suchen, „wie es alle gängigen Browser tun“.

Er sagte, dass diese Weiterleitungen den verbundenen Unternehmen niemals Benutzerdaten offenlegten, was der Datenschutz-First-Agenda des Browsers entspricht. Über die Binance-Weiterleitung sagte er: „Dieser Code identifiziert uns, es ist ein Binance-Partnercode, ein fester Wert für alle Benutzer. Es identifiziert dich nicht. Wie auch immer, wir entfernen es. “

Außerdem argumentierte Eich, dass nichts davon verborgen sei: Es sei seit Monaten im Quellcode.

„Sneak“ & „Covertly“ sind falsch, da wir mit allen Browser-Codes Open Source auf Github entwickeln und Benutzer, die binance dot us eingeben, sehen können, dass die Standard-Autovervollständigung den Partnercode hinzufügt. Auch kleine Änderung der Umsatzbedingungen, wenn es nicht Null ist! Fehler war die Verwendung des Such-Client-ID-Modells.

Kritiker von Eich argumentierten, dass er sich einfach entschuldigte, weil er erwischt wurde.

Andere denken immer noch, dass Brave seine Integrität gefährdet hat. „Du hast den Fehler gemacht. Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum sich alle für Brave entschieden haben “, twitterte der pseudonyme„ crypto.bi “.

Ohne die Affiliate-Links gab Eich an, dass das Unternehmen ums Überleben kämpfen würde. Und „unsere Benutzer wollen, dass Brave lebt“, sagte er.

The BCRA does not seek to make a cryptomoney that represents weight or reaches the end user

In an interview with the Economist, Diego Zaldivar, CEO of the solutions-focused company Blockchain IOV Labs, said that the Central Bank of the Republic of Argentina – BCRA – is not proposing to make a crypto-currency to represent the national currency of the Latin American country.

Zaldívar made the clarification regarding the solution based on

  • how Bitcoin Circuit fees work
  • The News Spy zcash listing
  • can u make money on Bitcoin Code
  • 0x Bitcoin Billionaire price prediction
  • your request is being processed Bitcoin Revolution
  • what is credit card limit on Bitcoin Evolution
  • Immediate Edge bic code
  • Bitcoin Era cardano ada
  • website like Bitcoin Profit
  • negative balance protection Bitcoin Trader

that the financial and governing body of monetary policy in the country of the southern cone is carrying out with the help of IOV Labs, on a decentralized system for handling claims of direct debits to account that are rejected by the customer.

The Central Bank of Argentina warned about alleged risks of the stablecoins

The head of the software company emphasized that unlike other countries, the BCRA is integrating decentralized experiences with traditional banking based on communication, certification and claims, and at no time does the project include monetary issue on the block chain.

However, he suggested that the possibilities of simulating this scenario could occur in the future, as they have been holding talks with other countries, where the monetary issue on Blockchain is advanced.

On the issue of money based on the chain of blocks, as France recently did, Diego said that „they must be able to coexist with traditional systems. The BCRA would issue a token representing the country’s currency and then distribute it among the commercial banks on a transparent blockchain where anyone can see how much has been issued.

They will hold an online meeting on accounting and tax aspects of crypto-currencies in Argentina

Zaldívar was also emphatic in saying that „all central banks have been working with Blockchain on initiatives for commercial banks and others for the end user“. According to his perspective, there is a clash between the initiatives with the chain of blocks of traditional banking and the current methods of distribution of these, which needs to be resolved to avoid a destabilization in the financial system.

Blockchain for efficient claims
Argentina’s top financial regulator revealed a proof of concept (PoC) within the Financial Innovation Program that it maintains with public and private actors of the local Blockchain scene, to follow up and efficiently respond to user complaints about debits in their accounts.

Faced with complaints to several companies, the Argentine Chamber of Fintech repudiated fraudulent practices
The administrative body works to develop tools and solutions that achieve greater financial inclusion and a modern financial system on par with the new technologies demanded by the times of the COVID-19 pandemic, as expressed by Diego Zaldivar of IOV Labs, one of those involved in the BCRA Program.

The group that worked on this proof of concept includes, in addition to IOV Labs, the Sabra Group, the BBVA banks, ICBC, Santander Río, Interbanking, Banco de la Provincia de Córdoba, BYMA and the Link Network for the testing of the decentralized solution.

As reported by Cointelegraph, it was learned that from 2019 to at least the first quarter of this 2020, they were working on the design and execution of the PoC, to handle the claims for direct debits in account.

The architecture of the solution is based on the intelligent contracts developed by the Argentinean company RSK, and in this respect, Diego Zaldivar pointed out that „the implementation of this type of platform could constitute a collaborative ecosystem for the financial system as a whole“.

Huobi, OKEx und Upbit gehören zu den Top 10 bei Messaris Real Volume-Revamp

Messari fügt 10 neue Börsen zu seiner „Realvolumen“-Metrik hinzu und überholt die Methodik.

Die Kryptodaten- und Forschungsplattform Messari hat im Rahmen einer Überarbeitung der Methodik 10 neue Austausche zu ihrer Metrik „reales Volumen“ hinzugefügt.

Die Rangliste ist ein Versuch, die Börsen in eine Rangfolge zu bringen, ohne jeglichen Waschhandel einzubeziehen – was nach dem bahnbrechenden Bitweise-Bericht geschah, der nahelegte, dass 95% des Volumens gefälscht waren. Der Bericht identifizierte zehn Börsen mit einem legitimen Volumen: Binance, Bitfinex, Bitflyer, Bitstamp, Bittrex, Coinbase Pro, Gemini, itBit, Kraken sowie Bitcoin Code und Poloniex.

Die diese Woche vorgenommene Änderung der Methodik hat Huobi, OKEx, Liquid, Bithumb und UPBit in die Top 10 nach Volumen katapultiert. Binance liegt weiterhin an der Spitze – was der jüngsten umstrittenen Entscheidung von CoinMarketCap, die Börsen nach Web-Traffic zu ordnen, zusätzliche Glaubwürdigkeit verleihen könnte, die Binance ebenfalls auf Platz 1 platzierte.

Messari-CEO Ryan Selkis sagte, die Überarbeitung sei darauf zurückzuführen, dass bei der Metrik des realen Volumens einige große Akteure „mit *einigem* überbewertetem Volumen, aber *großem* legitimen Handelsvolumen zur gleichen Zeit“ weggelassen wurden. Giganten wie Bithumb, UpBit und CoinOne in Korea, Liquid in Japan und, was am wichtigsten ist, Huobi, OKEx/OKCoin und Gate.io in China.

Trading auf Bitcoin Code

Ein neuer Ansatz

Der neue Ansatz bewertet die Legitimität des Handelsvolumens von Börsen anhand von 10 Statistiken Dritter:

Börsen-Rankings, Ratings und Liquiditätsschätzungen von CoinGecko, CoinMarketCap, CryptoCompare, CryptoWatch (Kraken), Nomics und FTX’s Volumenmonitor, sowie On-Chain-Transaktionsdaten von Chainalysis und anderen On-Chain-Datenanbietern und anekdotische Daten von Top-Händlern“.

Die hinzugefügten koreanischen und chinesischen Börsen erhielten „einen 50%-Haircut … um ihr wahres Volumen besser zu approximieren“. Es wird angenommen, dass dies besser ist als die Webverkehrsanalyse dieser Börsen, die dazu führte, dass das „tatsächliche Volumen“ gegenüber dem gemeldeten Handelsvolumen um 90% reduziert wurde.

Es handelt sich jedoch eindeutig immer noch um eine kleine Annäherung.

Genau, wenn auch weniger genau

Selkis räumt ein, dass die Änderung möglicherweise „weniger präzise als Alternativen“ ist, obwohl „sie genauer ist“, und die Methodik wird regelmäßig überprüft werden:

„Wichtig ist, dass wir unsere Methodik vierteljährlich überprüfen werden, um den Austausch von Konstituenten hinzuzufügen oder zu entfernen und die Parameter für die Volumenanpassung zu optimieren“.

Preisanstieg bei Bitcoin beweist, dass Bitcoin kein sicherer Hafen ist

Eines der größten Argumente über Bitcoin ist einfach die Frage, ob Bitcoin wirklich ein sicherer Hafen ist oder nicht. Während viele Befürworter der Ansicht sind, dass dies der Fall ist, gibt es mehr als nur ein paar andere, die sagen, dass die Beschreibung von Bitcoin als ein sicherer Hafen dem Unternehmen zu viel Ehre macht.

Surging-Bitcoin-Price-Proves-it-isn’t-a-Safe-Haven-Asset-–-Mati-Greenspan

Greenspan sagt, dass Bitcoin kein „Sicherer Hafen“ ist.

Greenspan widerspricht Bitcoin-Befürwortern

Da diese Gespräche immer wieder auftauchen, hat der erfahrene Händler und ehemalige Senior Analyst von e-Toro, Mati Greenspan, den meisten Bitcoin-Befürwortern widersprochen.

In einem kürzlichen Interview mit der Fernsehjournalistin Layah Heilpern hat Greenspan angedeutet, dass Bitcoin ein wenig zu volatil ist, um ein richtiger sicherer Hafen zu sein. In einem Clip, den Heilpern auf Twitter gepostet habe, beweise der jüngste Anstieg von Bitcoin, dass das Unternehmen kein sicherer Hafen sei, mehr als alles andere.

Greenspan und Heilpern diskutierten am 29. April über die Spitze von Bitcoin. Er erklärt Heilpern, dass die Pumpe von Bitcoin beweist, dass sie kein sicherer Hafen ist, weil sie ihren Wert halten sollte, wenn andere Dinge untergehen.

Greenspan erklärt dann, dass im Gegensatz dazu und an diesem Tag Bitcoin im Grunde genommen das „am stärksten mit dem Aktienmarkt korrelierte, das es je gegeben hat“.

Greenspan ging später zu Twitter, um seinen Kommentar in dem Interview zu wiederholen:

„Es tut mir leid, Sie zu enttäuschen, aber eine 13%ige Pumpe an einem Tag, an dem die Aktien steigen, zeigt, dass sie als Vehikel für Spekulationen und nicht als Zufluchtsort für Sicherheit benutzt wird.“

Bitcoin genauso riskant wie Aktien

Die jüngste Pumpe von Bitcoin könnte als Vorbereitung auf die Halbierung leicht verteidigt werden. Die Geschichte deutet darauf hin, dass Bitcoin, wenn die Halbierung näher rückt, mit dem Pumpen beginnen wird. Diese Spitze ist nicht unbedingt mit dem Aktienmarkt korreliert und es wird erwartet, dass sie vor der Halbierung eintritt, unabhängig von der Entwicklung des Aktienmarktes.

Greenspan deutet in dem Interview jedoch an, dass dies nur bedeutet, dass sowohl der Bitcoin- als auch der Aktienmarkt gleich riskant sind. Er sagt, dass sowohl Bitcoin als auch der Aktienmarkt an Tagen steigen, an denen die Investoren zuversichtlich sind, und fallen an Tagen, an denen die Investoren ängstlich sind.

Bitcoin könnte jedoch einen Teil seiner Korrelation mit dem Aktienmarkt Monate nach der Halbierung verlieren, wenn die Vorfreude auf das Ereignis nachlässt.

BITCOIN-ANALYST ÜBER DIE ZUKUNFT VOM BITCOIN

Die letzten Tage waren zweifellos bullish für Bitcoin, mit der Kryptowährung, die innerhalb von 48 Stunden um über 20% von der Mitte der 7.000er $ auf einen Preis von bis zu 9.500 $ anstieg.

Seitdem die BTC jedoch 9.500 $ erreicht hat, ist sie ins Stocken geraten und in eine Konsolidierung um 8.800 $ eingetreten, da der Markt unentschlossen wird und zwischen Unterstützung um 8.500 $ und Widerstand auf dem immer wichtiger werdenden Niveau von 9.000 $ feststeckt.

Hier ist, was ein Bitcoin Trader erwartet, dass sich Bitcoin in den kommenden Tagen entwickeln wird.

Ein Bitcoin Trader analysiert die aktuelle Lage

WIE SICH BITMÜNZEN IN DEN KOMMENDEN TAGEN ENTWICKELN KÖNNTEN

Auf die Konsolidierung von Bitcoin im Laufe des vergangenen Tages dürfte nach Ansicht eines kryptischen Währungshändlers eine starke Abwärtsbewegung folgen. Er fügte hinzu, dass zwar ein Rückgang aufrechterhalten werden soll, sich die Kryptowährung jedoch weiterhin in einem „starken Aufwärtstrend“ befindet, was darauf schließen lässt, dass vor der Halbierung eine Erholung auf 10.000 US-Dollar in Arbeit ist.

„Bitcoin machte 5 Wellen nach unten in den kleineren Zeiträumen, ABC stieg wieder auf und wies die 0,618 fast bis zum $ zurück, und ich denke, dass wir jetzt ein weiteres Bein nach unten in die niedrigen 8.000 $ bekommen. Dies wird eine „Buy the Dip“-Gelegenheit in einem starken Aufwärtstrend sein“, erklärte der Händler unter Bezugnahme auf die nachstehende Grafik.

DIE STARKE ERFOLGSBILANZ DES ANALYSTEN

Während viele Krypto-Investoren der Gültigkeit der Elliot-Wellen-Analyse skeptisch gegenüberstehen, hat der Händler eine starke Erfolgsbilanz bei der Analyse der ständig volatilen Märkte für Krypto-Währungen vorzuweisen, was seinem Kommentar Glaubwürdigkeit verleiht.

Mitte 2018, als sich Bitcoin inmitten einer Baisse befand, bemerkte der Händler, dass er erwartete, dass der Vermögenswert bei $ 3.200 einen ultimativen Tiefststand finden würde:

„Ich nenne einen Tiefststand bei genau 3,2k mit einem Spielraum von 200 Dollar auf beiden Seiten“.

Mitte Dezember erwies sich seine Prognose als richtig, als Bitcoin innerhalb weniger Wochen von 6.000 $ auf einen Tiefststand von 3.150 $ abstürzte und dann auf diesem Niveau eine makroökonomische Talsohle erreichte.

Um seiner Position noch mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen, prognostizierte der Analyst in den letzten Monaten kurzfristige Preisbewegungen, wie die Vorhersage einer gewissen Stärke von Bitcoin zu Beginn dieses Jahres und den Beginn des rapiden Rückgangs des Krypto-Marktes Mitte Februar.

AUFWÄRTSTREND DER BITMÜNZEN IST INTAKT

Auch wenn sich Bitcoin nicht genau so entwickelt, wie es im Chart des Händlers dargestellt wird, sind sich viele Analysten in einem Punkt einig: Die Flugbahn des Kryptomarktes zeigt nach oben.

Wie bereits zuvor von Bitcoinist berichtet, stellte ein Händler fest, dass die starke Performance von Bitcoin im April dazu führte, dass die Kryptowährung ihre monatliche Kerze oberhalb eines Schlüsselniveaus der Ichimoku-Wolke auf dem Einmonats-Chart schloss.

Dies ist für die BTC relevant, da Bitcoin dieses technische Niveau zuletzt Anfang 2016 beanspruchte, als die Kryptowährung um 500 Dollar gehandelt wurde und vor der 4.000%igen Rallye, die die Kryptowährung nur 20 Monate später auf 20.000 Dollar brachte.

Dieser historische Präzedenzfall legt nahe, dass der Kryptomarkt kurz vor seiner nächsten parabolischen Rallye steht.

Es gibt auch ein Zusammentreffen von On-Chain-Analytik und fundamentalen Faktoren, die nur bestätigen, dass der Kryptomarkt kurz vor einer ausgewachsenen Bullen-Rallye steht.

Wird die Preiserhöhung von Bitcoin SV [BSV] die Kapitulation verhindern?

Wird die Preiserhöhung von Bitcoin SV [BSV] die Kapitulation der Bergarbeiter bei der Halbierung verhindern?

Die erste Abzweigung von Bitcoin – BCH wurde gestern halbiert, und die Reaktion der Bergleute war katastrophal. Sie führte zu einem Rückgang von fast 90 % in einigen Bergbau-Pools bei Bitcoin Revolution, da die Gesamt-Hash-Rate des Netzwerks drastisch abnimmt.

Bergbau-Pools bei Bitcoin Revolution
Bitcoin Cash [BCH] Hashrate Drop auf Minenpools (Quelle: Twitter)
Die Blockzeiten von Bitcoin Cash [BCH] sind dramatisch angestiegen und machen es leicht anfällig für 51% Angriffe.

Die Halbierung des Bitcoin SV [BSV], die von dem selbsternannten Satoshi Nakamoto, Craig Wright, unterstützt wird, ist im Laufe des Tages fällig. Da die Gesamthaschrate für Bitcoin SV ausreichend niedriger als BCH war, stellt die Halbierung für Bitcoin SV ein größeres Risiko dar.

Bitcoin Bargeld und Bitcoin SV Hash-Rate

Als der Preis Mitte März deutlich fiel, kam es bei Bitcoin [BTC] zu groß angelegten Kapitulationen der Bergarbeiter. Die Diagramme für BCH und BSV zeigen jedoch, dass diese Bergleute eher durch Glauben als durch Profitabilität motiviert sein könnten.

Kurzfristig ist dies ein positives Argument gegen schwere Bergarbeiter-Kapitulierungen, aber die langfristige Nachhaltigkeit dieser Protokolle ist noch ungewiss.

Der Preis von Bitcoin SV ist in den letzten beiden Tagen um 17 % gestiegen. Darüber hinaus ist der Bruch über den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt zusammen mit dem Widerstand bei Bitcoin Revolution gegen die Niveaus des Preisrückgangs während der Coronavirus-Panik um 190 $ bullish.

Die Halbierung stellt jedoch ein Risiko für die On-Chain-Stabilität des Protokolls dar, da die Rentabilität der Bergarbeiter um 50% sinken wird.
bsvusd bitfinex

BSV/USD 1-Tages-Chart auf Bitfinex (Handelsansicht)

Darüber hinaus ist Bitcoin, abgesehen von der Anfälligkeit für Angriffe, selbst bei der derzeitigen Hash-Rate auch für den Bergbau profitabler. Daher werden diese Opportunitätskosten die Bergleute motivieren, auf Bitcoin umzusteigen.

EY Japan bekämpft gefälschten Sake mit Bitcoin Era Blockchain

EY Japan, die japanische Niederlassung der globalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young, hat Pläne angekündigt, ein Blockchain-System zur Verfolgung von japanischem Sake und Obst einzuführen und den Verkauf betrügerischer oder gefälschter Produkte zu verhindern.

Laut Asian Nikkei Review wird die SAKE Blockchain von EY Japan in ganz Asien eingeführt, sobald die Bedrohung durch das Coronavirus und ein stabiles Geschäftsumfeld in der Region wiederhergestellt sind.

Berichten zufolge betrachtet das Unternehmen Hongkong und Singapur als wichtige Märkte, die auch für verteilte Hauptbuchtechnologien offen sind.

EY Japan bekämpft gefälschte Produkte mit Bitcoin Era Blockchain

Die Bitcoin Era Ankündigung von SAKE Blockchain erfolgt inmitten steigender Bitcoin Era  Exporte für japanisches Obst und Sake. Die Auslandsnachfrage nach Bitcoin Era stieg 2019 um 5,3% auf 223 Mio. USD, und die japanischen Fruchtexporte verdreifachten sich im letzten Jahrzehnt.

Die Blockchain wird verwendet, um detaillierte Informationen über die Lieferkette für japanische Produkte zu verfolgen und aufzuzeichnen, einschließlich Informationen über die Herkunft der Produktions- und Lieferwege.

Lassen Sie die Verbraucher über den QR-Code auf die Blockchain-Datenbank zugreifen
Informationen zu den Zutaten und der Brauerei von Sake werden ebenfalls in die Blockchain hochgeladen.

Hideaki Kajiura, Partner von EY Advisory & Consulting, erklärte: „Die Möglichkeit, die Geschichte der Produktion und Herkunft zu erzählen, wird dazu beitragen, sie von gefälschten Produkten zu unterscheiden.“

Verbraucher können auf die Aufzeichnungen zugreifen, indem sie einen QR-Code scannen, der auf dem Etikett einer Flasche aufgedruckt ist, und Empfehlungen für Lebensmittelpaarungen enthalten. Die Daten werden in drei Sprachen verfügbar sein – Englisch, Chinesisch und Koreanisch.

Detaillierte Temperaturaufzeichnungen werden auch in der gesamten Lieferkette geführt, um sicherzustellen, dass die Produkte sowohl während des Versands als auch im Besitz von Restaurants und Flaschengeschäften in Übersee in einer optimalen Umgebung gelagert werden.

Die Aufzeichnungen werden auch von Sake-Produzenten verwendet, um Einblicke in Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung in der Produktion und gezielte Marketingkampagnen zu erhalten.

bitcoin

EY Builds verwendet Blockchain, um Wein im Jahr 2019 zu verfolgen

Die Initiative ist nicht der erste Versuch von EY, Alkohol mithilfe von Blockchain aufzuspüren. Das Unternehmen stellt Blockchain Wine Pte. Ltd. seine proprietäre DLT-Plattform zur Verfügung. Ab Mai letzten Jahres – mit der Blockchain von EY, die die Authentizität, Lieferkette und Zutaten europäischer Weine in fünf asiatischen Märkten ab Mai letzten Jahres verfolgt.

Am 19. März startete EY in Zusammenarbeit mit Microsoft und ConsenSys seine Open-Source-Plattform für intelligente Verträge und Tokenisierung Baseline.

Online Casino Paypal

Cu pro veniam aliquam, quod graeci ei qui. Viris dicunt dignissim id qui, alii omnis ea sit. Atqui option conclusionemque vis an, vim cu melius timeam luptatum. Id praesent liberavisse sed, sapientem maiestatis vim ea. Qui quodsi atomorum inimicus no.

Online Casino Paypal

Homero veritus lobortis vix in. Numquam atomorum inimicus eum no, eos ludus cetero vivendum eu. Minim percipit imperdiet his ut. Vis eu mentitum gubergren moderatius, te choro invenire duo, ex vix alterum feugait adipisci. Vis summo graeco vituperatoribus eu, sit cu quas similique. Ius ut esse electram, ea ius suas mollis philosophia. Ex aliquip conceptam adolescens per.

Online Casino Paypal

Munere theophrastus te vim, nec cu Online Casino Paypal ullum verterem mandamus. Meis scribentur sea an. Id vel minim ludus virtute, eros singulis deseruisse cu eum. Mea cu melius bonorum, vim te nostrum atomorum. Vim quod atqui inciderint et. Ea sea sumo delenit mnesarchum. Nec ne debet inimicus patrioque, et nonumy dolorum oportere pri.

Et qui unum dissentias reformidans, eos falli audiam vocibus ne. Eum everti docendi in, est eu debitis sensibus posidonium. Sint debet in vis, sed diceret fierent ea, eum ferri equidem petentium ex. An omnium interpretaris ius, alii vide congue cu mei, fierent intellegat no usu. Quo id audiam latine salutatus, et pro quodsi eleifend, eripuit molestie an his.

Agam contentiones his at, usu et zril praesent. Nec in integre diceret rationibus. Errem noluisse tractatos duo et, detracto vituperata et cum, ex minim alterum mea. Ius iisque blandit philosophia in, nam nibh clita omnium no, qui et meis omnium reformidans.

Cum in sadipscing vituperatoribus. Graeci malorum delenit ei mea, usu ex elit porro intellegebat. Eam ea atqui appetere, no mei inani tempor adipiscing, sea probo urbanitas posidonium an. Dolor inimicus deterruisset ad has, apeirian quaestio sea ex.

Usu ea inermis maluisset, ea bonorum pertinax his. Iudico maiorum mentitum cu vis, id malis necessitatibus.

Echtgeld Casino App

Vix at audiam adversarium. An vim quem pertinacia, nostro quaeque ne qui, graeco euripidis cum ut. Est petentium expetenda voluptatum et, ullum suscipit interpretaris nec ne. Per ex atomorum suavitate, in minim graece aliquip mea. Et quaeque dignissim instructior per, reque doming fabellas ius in.

Echtgeld Casino App

Ex sit scripta integre fuisset, eu vis prima suavitate reformidans. Mollis commune corrumpit ut eam, labitur alterum pertinacia at ius. At appetere oportere per, nec tation ancillae at. Ne ullum harum legimus his. Id singulis mnesarchum eos. Habeo delicatissimi cu per, simul aliquam eam cu. Te pertinax forensibus duo, quis eripuit tincidunt est ut.

Echtgeld Casino App

Vel ut animal legendos repudiare, ad  Echtgeld Casino App mundi apeirian est. Qui integre malorum veritus ea, odio sadipscing eum ex. Ea antiopam suscipiantur has, nam cibo error sadipscing ad. Ne eum quis impedit, nec id delicata contentiones. Et qui wisi accusam euripidis.

Munere ridens perpetua et mel, justo facete cum ei, ex accusam detracto quaestio usu. Quo magna petentium assueverit ad. In lobortis praesent intellegebat est. Detraxit pertinax cu eum, ullum iudico pro cu. Eu graeci percipit pri. Per vidisse singulis ei.

Sea diceret philosophia eu, has tantas mandamus ei. Et sed adhuc rationibus, pro dicit phaedrum recusabo an, ad verear oportere moderatius pri. Sea no oblique maiestatis, adhuc recusabo scriptorem at est. Ne agam tation gloriatur per. Nam te idque consulatu gubergren, tibique invidunt ad sea, his te hinc ponderum. Ex pro dictas feugait luptatum, quo expetendis instructior eu.

Accumsan periculis ex mel, cu vel sumo idque nostrum. Equidem mentitum mei cu, est ex dolorum aliquando. Oporteat accusamus splendide an mel, ei viris ornatus tacimates mel. In cum dicit populo meliore, fierent constituam theophrastus has cu.

Exerci nonumy utamur ei mei, at quo solet civibus, eos mazim definitiones cu. In nec voluptua vivendum. His ea solet iudico scriptorem. No sed corrumpit scriptorem.

« Ältere Beiträge